Gesundheit

Gesundheit geht vor!

Bei der Haltung einer Zwergziege ist nicht nur auf das Gelände und das Futter zu achten, umso wichtiger ist die Gesundheit der Ziegen und was die Ziege fitt und gesund hält.

Zwergziege

Entwurmen einer Zwergziege

Hier ist doch der Wurm drin! Viele Tiere und Haustiere müssen mal mehr, mal weniger oft einer Entwurmungskur unterzogen werden. Hierzu zählt auch die Zwergziege.

Das Entwurmen von Ziegen sollte sehr ernst genommen werden, da die Gesundheit und auch das Leben der Ziege davon abhängen kann. Aus diesem Grund sollte jede Ziege im Jahr etwa zweimal Entwurmt werden.

Im wesentlichen gibt es zwei Wege, wie man eine Ziege entwurmen kann.

  • Die Ziege wird vom Tierarzt direkt entwurmt
  • Man kauft beim Tierartzt das Entwurmungsmittel und verabreicht es der Ziege selbst

Auch bei der Anwendung an sich gibt es Unterschiede. Zum einen können die Entwurmungsmedikamente per Spritze oder zum Äußeren Auftragen gegeben werden.

Als Besitzer einer Zwergziege sollte man sich in erster Linie mit dem Tierarzt des vertrauens in Verbindung setzen und bei diesem genauere Informationen zu der Entwurmungskur einholen. Ein Tierarzt weis am besten, wie wann und mit welchem Mittel die Entwurmung durchgeführt werden sollte.

Klauen schneiden

Ein weiterer, wichtiger Punkt ist das regelmäßige Schneiden der Klauen. Wiso ist es überhaupt nötig die Klauen einer Zwergziege regelmäßig zu schneiden? Nun, der Lebensraum, in dem Ziegen schon immer unterwegs waren, war steiniger und härter als die die Wiesen und Weiden, auf den Zwergziegen heute gehalten werden. Aus diesem Grund nutzen sich die Klauen nicht genügend ab und müssen manuell gestutzt werden, denn die Klauen können tatsächlich bis zu 1 cm im Monat wachsen.

Jedoch hat es nicht nur estethische Gründe die Klauen einer Zwergziege zu schneiden, vielmehr besteht bei immer länger werdenden Klauen auch ein gewisses

  • Infektionsrisiko und das Risiko
  • einer Fehlstellung.

Es ist also besser, wenn die Klauen der Zwergziege 2-3 mal im Jahr oder bei Bedarf auch öfters geschnitten werden.


Klauenschere für deine Ziegen


Länge

Ausführung

Material

Besonderheit

Bewertung

Felco 50

22 cm

ungezahnt

Metall mit griffigem Kunststoff

hohe Qualität / Ersatzteile bestellbar / viel Zubehör

Kerbl

26 cm

ungezahnt / gezahnt

Metall

sehr robust

 

Vorgehen beim Schneiden der Klauen

Unerfahrene Zwergziegenbesitzer sollte man raten, das erste Klauenschneide dem Tierarzt zu überlassen. Hierbei können sie dem Arzt über die Schulter schauen und lernen, wie das Klauenschneiden richtig gemacht wird. Gegebenfalls kann das erste Mal auch von einem erfahrenen Ziegenbesitzer oder Züchter durchgeführt werden.

Aber welche Scheeren kann ich zum schneiden verwenden?

Für das Schneiden der Klauen gibt es spezielle Klauenscheeren oder Messer. In der Regel werden die Klauen erst einmal mit etwas groben vorgeschnitten um dann fein bearbeitet und engepasst zu werden. Das kann dann zum Beispiel mit einem festem Messer geschehen.

Klauen sind Bakterienherde

An den Klauen, aber auch drum herum befinden sich viele Schmutz und Bakterien. Wer nun meint „das ist ja nicht weiter schlimm“ muss aber gewarnt sein. Beim Schneiden der Klauen kann es durch das Austreten der Ziege oder durch Unachtsamkeit zu Verletzungen an den Händen kommen wobei in diesem Fall ein hohes Infiktionsrisiko für den Menschen besteht. Aus diesem Grund ist es unheimlich wichtig, hierbei immer gute Hanschuhe zu tragen. So können unangenehme Folgen vermieden werden.